Verpolungsschutz

Oft arbeitet man mit Schaltungen / Boards die über keinen Verpolungsschutz, durch zum Beispiel codierte Buchsen, verfügen (siehe Foto). In diesen Fällen sollte man darüber nachdenken einen elektronischen Verpolungsschutz vorzusehen um Schäden von der Hardware durch Falschgebrauch abzuwenden. In diesem Artikel möchte ich euch eine sehr einfache und vor allem überaus effiziente Methode zur Realisierung eines Verpolungsschutzes vorstellen, der mit nur zwei diskreten Bauelementen auskommt.