Die Suche ergab 75 Treffer

von Nico
9. Jun 2019, 17:13
Forum: Elektrotechnik und Mikrocontroller
Thema: PIC18F46K42 Timer2 Setup als einfache Zeitbasis für I2C
Antworten: 5
Zugriffe: 56

Re: PIC18F46K42 Timer2 Setup als einfache Zeitbasis für I2C

Hallo und willkommen im Forum,

bzgl des Timer2 könntest du hier mal reinschauen.

Gruß Nico
von Nico
30. Apr 2019, 14:50
Forum: Elektrotechnik und Mikrocontroller
Thema: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865
Antworten: 58
Zugriffe: 1322

Re: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865

Du brauchst doch zur Kommunikation nicht mehrmals die SPI Routine implementieren. Mach dir das Leben doch etwas einfacher ;-) Deine schöne spi_transfer() Funktion kannst du doch auch zum Senden/Empfangen für andere Teilnehmer am Bus nutzen. Und wenn diese auch im selben SPI Mode arbeiten, sogar mit ...
von Nico
27. Apr 2019, 10:41
Forum: Elektrotechnik und Mikrocontroller
Thema: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865
Antworten: 58
Zugriffe: 1322

Re: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865

Alle Probleme behoben und was soll ich sagen, es funktioniert endlich :) :) :) Vielen Dank, dass du so geduldig warst und immer eine Ferndiagnose gestellt hast! Freut mich. Aber dann schreib bitte auch noch einmal für alle anderen, die hier irgendwann mal lesen, was denn jetzt noch an Fehlern vorla...
von Nico
26. Apr 2019, 06:59
Forum: Elektrotechnik und Mikrocontroller
Thema: LCD Stoppuhr mit PIC16F690
Antworten: 5
Zugriffe: 184

Re: LCD Stoppuhr mit PIC16F690

Hallo TechScooby, soweit ich das sehe, wird in der while(1) Schleife in main() die Funktion processing() aufgerufen. In dieser ist dann wiederum der Aufruf sendData('A') zu finden. Hier direkt mal ein Vorschlag: Schmeiß für den Anfang mal alles aus der Endlosschleife raus und schreib den Aufruf () e...
von Nico
25. Apr 2019, 09:57
Forum: Elektrotechnik und Mikrocontroller
Thema: LCD Stoppuhr mit PIC16F690
Antworten: 5
Zugriffe: 184

Re: LCD Stoppuhr mit PIC16F690

Hallo,

lässt sich das Projekt denn noch ohne Fehler kompilieren?

Gruß Nico
von Nico
24. Apr 2019, 14:05
Forum: Elektrotechnik und Mikrocontroller
Thema: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865
Antworten: 58
Zugriffe: 1322

Re: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865

Ich würde ganz im Gegenteil sagen, das passt so, denn: Einen Wert von 0x0000 als Default Low Threshold hätte ich auch erwartet. Genauso 0xFFFF als High Threshold. Wenn man andere Grenzen möchte, muss man es halt einstellen. Insofern passen diese Werte. Die zurück gelesene 0xC0 aus dem Config Registe...
von Nico
24. Apr 2019, 12:52
Forum: Elektrotechnik und Mikrocontroller
Thema: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865
Antworten: 58
Zugriffe: 1322

Re: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865

Jawoll, sieht also so aus, als wäre der RTD Wert unterhalb der RTD Low Threshold gefallen. Dann ließ doch mal diese eingestellte Grenze aus (Register 0x05 + 0x06) :-)

PS: Du hast wohl vergessen die neue Messung anzuhängen?!
von Nico
24. Apr 2019, 07:19
Forum: Elektrotechnik und Mikrocontroller
Thema: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865
Antworten: 58
Zugriffe: 1322

Re: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865

Mir fehlt in dem Shop (dein Link zum Sensor) die Angabe, welchen Typ ich da tatsächlich ausgewählt habe. Dort steht zwar: Temperatursensor Frei wählbar in obenstehender Auswahlliste: PT100, PT1000, PT500, Ni1000 Aber ein Auswahlfeld dafür habe ich nicht gefunden. Naja wie dem auch sei. Da du die RTD...
von Nico
23. Apr 2019, 14:57
Forum: Elektrotechnik und Mikrocontroller
Thema: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865
Antworten: 58
Zugriffe: 1322

Re: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865

Dann sind lediglich Chip Select und Clock durchgehend auf 1, der Rest 0. Das legt also nahe, dass DRDY offenbar nie auf low zu gehen scheint, sprich der MAX keine neuen Messergebnisse generiert. Mir ist jetzt aufgefallen, dass jedes Bit mit einer fallenden Flanke von Clock zeitgleich angezeigt wurd...
von Nico
20. Apr 2019, 09:52
Forum: Elektrotechnik und Mikrocontroller
Thema: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865
Antworten: 58
Zugriffe: 1322

Re: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865

Okay, dann würde ich sagen sind die GPIOs soweit in Ordnung. RD2 scheint bei deinem PIC tatsächlich auch keine Analogfunktion zu besitzen, so dass man hier auch nicht ins Fettnäpfchen treten könnte. Jetzt mit den letzten Änderungen wäre es interessant nochmal einen Messung zu sehen um zu prüfen ob d...
von Nico
19. Apr 2019, 10:12
Forum: Elektrotechnik und Mikrocontroller
Thema: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865
Antworten: 58
Zugriffe: 1322

Re: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865

Je nachdem was auf SDI ( vom PIC ) empfangen wird, werden die Bits in pRd gesetzt (ODER) oder gelöscht (UND): if (SDI){ *pRd |= (0x80 >> i); } else { *pRd &= ~(0x80 >> i); } Da du es bisher nicht gezeigt hast: Was genau steckt hinter SCLK , SDO , SDI , CS_MAX und sind diese korrekt konfiguriert (Ein...
von Nico
18. Apr 2019, 16:35
Forum: Elektrotechnik und Mikrocontroller
Thema: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865
Antworten: 58
Zugriffe: 1322

Re: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865

Also deine Funktion maxRTD_request_new_meas() brauchst du nur einmalig aufzurufen, du arbeitest ja nun im Automatic Mode, da du das Bit 6 im Config Register setzt. Der Chip wird also automatisch messen. Du musst das Config-Register nicht erneut zu beschreiben. Mit anderen Worten: Der Funktionsname m...
von Nico
18. Apr 2019, 15:58
Forum: Elektrotechnik und Mikrocontroller
Thema: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865
Antworten: 58
Zugriffe: 1322

Re: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865

von oben nach unten: Clock, SDO, CS, SDI
An welchem Kanal liegt was an?
Im Kanal 7 hat SDI..
Ich dachte von oben nach unten?

Sag mal genau auf welchem Kanal was anliegt.
von Nico
18. Apr 2019, 15:21
Forum: Elektrotechnik und Mikrocontroller
Thema: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865
Antworten: 58
Zugriffe: 1322

Re: Temperaturmessung mit PT100 und MAX31865

Mh .. damit kann ich nicht so viel anfangen, da CS hier ja immer low zu sein scheint. Bitte setzt mal einen Breakpoint vor dem Konfigurieren des MAX und dann wieder vor dem Anfordern des Ergebnisses. So dass man auch vernünftig die zwei Zugriffe sieht. Die Frequenz von SCLK liegt bei ~7..8kHz sofern...