Hello World Beispiel-Code

In dieses Forum gehören all deine Fragen rund um die Elektrotechnik und im Speziellen zum Bereich der Mikrocontrollertechnik.

Hello World Beispiel-Code

#1

Ungelesener Beitrag Patpic » 24. Nov 2019, 11:20

Hallo,

wie an der Überschrift unschwer zu erkennen versucht sich mal wieder ein Anfänger an den ersten Gehversuchen mit der Programmierung eines Microcontroller. Gerade als Anfänger stelle ich mir oft die Frage, ist der Code falsch oder liege ich daneben. Ich habe den Quelltext Schritt für Schritt zu verstehen versucht (Dabei ist mir aufgefallen das einiges im ersten Code-Beispiel steht das mit der Funktion die LED blinken zu lassen nicht im Zusammenhang steht und daher überflüssiger Code ist, der gerade Anfänger verwirrt).

Mein Problem ist nun folgende Stelle:

Code: Alles auswählen

TRISC = 0x20;  // RC6:Input
Wenn ich nun HEX in Binär übertrage komme ich auf:

Code: Alles auswählen

TRISC = 00100000;  // RC6:Input
Ich habe dann im Datasheet nachgesehen und dort ist es ja so das die Reihenfolge im Schieberegister folgende ist "7/6/5/4/3/2/1/0".
Davon ausgehend komme ich auf "7=0/6=0/5=1/4=0/3=0/2=0/1=0/0=0" was bedeuteten würde das der Kommentar "// RC6:Input" falsch ist.
Müsste er dann nicht "//RC5:Input" heißen? Oder liege ich da falsch, dann bitte mit Erklärung ich versuche es wirklich zu verstehen.

Ansonsten kann ich nur sagen das ich die Seite Klasse finde, ich hab mir auch gleich das Experimentier-Board gebaut und habe noch ein paar Platinen übrig.

Viele Grüße
Patrick
von Peter » 24. Nov 2019, 11:30
Hallo
Ja das muß RC5 = Input heißen.
Um LEDs blinken zu lassen mußt du die Ports RC0,RC1 usw auf Ausgang stellen.
Dies macht man mit dem TRIS Register. Willst du alle PortC auf Ausgang setzen, so
schreibst du PORTC = 0
So ist RC0 = 0, RC1=0 usw.
Willst du alle PORTC auf Eingang setzen so schreibst du TRISC = 0xff oder TRISC = 255
So kannst du dann Taster abfragen die am Port hängen.
Gehe zur vollständigen Antwort
Zuletzt geändert von Nico am 24. Nov 2019, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Code Formatierung angepasst

Re: Hello World Beispiel-Code

#2

Ungelesener Beitrag Peter » 24. Nov 2019, 11:30

Hallo
Ja das muß RC5 = Input heißen.
Um LEDs blinken zu lassen mußt du die Ports RC0,RC1 usw auf Ausgang stellen.
Dies macht man mit dem TRIS Register. Willst du alle PortC auf Ausgang setzen, so
schreibst du PORTC = 0
So ist RC0 = 0, RC1=0 usw.
Willst du alle PORTC auf Eingang setzen so schreibst du TRISC = 0xff oder TRISC = 255
So kannst du dann Taster abfragen die am Port hängen.

Re: Hello World Beispiel-Code

#3

Ungelesener Beitrag Nico » 24. Nov 2019, 13:36

Hi,

danke für den Hinweis, werde ich korrigieren.
Nachtrag: Ist korrigiert!

Gruß Nico

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast